Mitteilungen:


Katholikenzahl angestiegen

1,285 Milliarden Katholiken gibt es mittlerweile weltweit. Der positive Trend gegenüber dem Vorjahr geht aus der aktuellen Statistik der katholischen Weltkirche („Annuarium Statisticum Ecclesiae“) 2015 hervor, die in diesen Tagen, gemeinsam mit dem Annuarium Pontificium 2017, veröffentlich worden ist. Die Zahl der getauften Katholiken ist demnach zwischen 2014 und 2015 um ein knappes Prozent angestiegen. Somit ist ein knappes Fünftel der Erdbevölkerung (17,7 Prozent) katholisch. Verglichen mit den Ergebnissen des Jahres 2010 ist die Gesamtzahl der Katholiken sogar um 7,4 Prozent gewachsen.

 -----------------------------------------------------------------------------------------

Kirchgänger leben länger - warum, weiß keiner

Aus: Spiegel online Samstag, 08.11.2008.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/religion-und-medizin-im-namen-der-heilenden-kraft-a-577494-2.html

 

 

 Immerhin: Es gibt einige Zusammenhänge, die selbst die schärfsten Kritiker nicht bestreiten. So stellten mehrere US-Studien fest, dass regelmäßige Kirchgänger statistisch gesehen länger leben - laut einer Veröffentlichung im Schnitt um sieben Jahre. 

Mehr...

#######################################################

 

Samstag 24. Februar  von 18.30 – 21.00 Uhr und

 

Sonntag 25.  Februar  von 10.00 – 12.00 Uhr

 

Pfarrgemeinderatswahl in Breitenbrunn in der Schule

 

Folgende Kandidaten stellen sich in Breitenbrunn zur Wahl :

 

Böck               Margit             Bankkauffrau, Bedernauer Str. 30

 

Braunmiller     Michaela         Hausfrau, Grüntenweg 17

 

Dittrich            Alexandra       Hausfrau, Weilbacher Str. 43

 

Haußer           Thomas          Bauleiter, Birkenweg 7

 

Maier              Rosmarie        Hausfrau, Pilzweg 2

 

Ruf                  Elfriede           Bankkauffrau, Kirchstr. 26

 

Villinger           Anita               Hauswirtschafterin, Quellenweg 2

 

Es werden 7 Kandidaten gewählt.

 

Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die das 14. Lebensjahr vollendet und in der Pfarrgemeinde ihren Hauptwohnsitz haben.

 

            ------------------------------------------------------------------

 

Pfarrgemeinderatswahl in Loppenhausen am Sonntag 25. Februar von 9.00 bis 12.30 Uhr im Werkraum der Schule Loppenhausen.

 

Folgende Kandidaten stellen sich in Loppenhausen zur Wahl:

 

Behle              Konrad,           Industrie-Elektroniker, Hauptstr.31

 

Fischer            Maria,              Hausfrau, Tannenweg 2

 

Jutz                 Marianne,       Hauswirtschafterin, Hauptstr.27

 

Mader             Gert                Schneidwerkzeugmechanikermeister

 

                                               Hauptstr. 75a

 

Nett                 Andrea            Hotelfachfrau, Kirchgasse 4

 

Rampp            Klara               Rentnerin, Am Bahnacker 7

 

Schorer           Michael           Feinwerkmechaniker, Frühlingstr. 1

 

Schorer           Stephan          Fleischer, Frühlingstr. 1

 

Es werden  8   Kandidaten gewählt.

 

 

 

Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die das 14. Lebensjahr vollendet und in der Pfarrgemeinde ihren Hauptwohnsitz haben.

 

 

 

Wer nicht zur Wahl kommen kann, kann Briefwahlunterlagen im

 

Pfarramt Breitenbrunn (Öffnungszeiten Donnerstag 15.00 – 18.30Uhr)

 

oder per e-mail: st.martin.breitenbrunn@bistum-augsburg.de

 

oder in Loppenhausen bei Herrn Georg Kerler,

 

bis spätestens Donnerstag 22.02.2018 beantragen.

 

            ------------------------------------------------------------------------

 

Die Jahresrechnung 2016 der Kath. Kirchenstiftung Loppenausen

 

liegt vom 06.02. bis 20.02. bei Herrn Georg Kerler zu Einsichtnahme

 

auf.

 

            ------------------------------------------------------------------------

 

Die Vorbereitung zum  Weltgebetstag der Frauen findet

 

am Montag 19.Febr. 2018 um 20.00Uhr im Seniorenheim  Pfaffenhausen, Frauenbundraum, statt.

 

            -----------------------------------------------------------------

 

Bitte Berichte für den Pfarrbrief 2018

 

an st.martin.breitenbrunn@bistum-augsburg.de oder

 

an DH1GRA@t-online.de  Danke!

 

 

#######################################################

 Mitteilungen:

  Adveniatopfer

 Breitenbrunn               649,31€           Kinderopfer:    320,66 €

 Loppenhausen            951,70€           Kinderopfer:      49,94 €

 Schöneberg                296,20€           Kinderopfer:      87,91 €

  

Sternsingeropfer

Breitenbrunn               2.331,25€                              

Loppenhausen            1.574,50€                              

Schöneberg                   611,35€

 

Der Johannisweinverkauf in Breitenbrunn erbrachte einen Spendenbetrag von 265,-- € (für eine neue Liedanzeige)                          

Wir sagen allen Spendern ein herzliches Vergelt`s Gott!

                        ------------------------------------------------

Pfarrgemeinderatswahl 2018:

Bis Sonntag 28. Januar können weitere Kandidatenvorschläge mit

Einverständniserklärung bei den Wahlvorständen

in Breitenbrunn:          Gerhard Rogg

in Loppenhausen:       Dr. Georg Kerler

in Schöneberg:           Erwin Grabmeier abgegeben werden.

#######################################################

 

Mitteilungen:

 

Die Kirchenverwaltung Loppenhausen bedankt sich bei allen Pfarrei-

 

mitglieder, die das Kirchgeld – oft zusammen mit einer Spende – eingezahlt haben.

 

So sind bisher 1.173,00 € von insgesamt 277 Personen auf dem Stiftungskonto eingegangen. Im Vorjahr waren es 1.401,50€ von 331 Personen. Leider ist somit dieses Jahr die Zahl der Personen, die noch keine Zahlung geleistet haben, besonders hoch. Diejenigen, die es im alten Jahr nicht mehr geschafft haben oder die die Zahlung einfach vergessen haben, möchten wir nochmals erinnern und um die Einzahlung auf uunser Konto bei der Raiffeisenbank Pfaffenhausen IBAN: DE44 7206 9789 0109 7222 54 bitten. Herzlichen Dank.

 

                                   ------------------------------------------

 

Fahrt der Firmlinge zum Firmspender Bischof Konrad Zdarsa

 

am 19. Januar. Abfahrt  Bus an der Kirche Pfaffenhausen (Südseite)

 

um 14.30 Uhr. Um 16.00 Uhr Gespräch mit dem Bischof .

 

Rückfahrt: 18.30 / 19.00 Uhr  Rückkehr 19.30 / 20.00 Uhr

 

Wir benötigen  noch 2 erwachsene Begleitpersonen. Bitte im

 

Pfarramt Breitenbrunn oder Pfaffenhausen anmelden. Danke!

 

                                   -------------------------------------------

 

Bitte Ihre Berichte für den Pfarrbrief 2018 an unsere e-mail Adresse

 

st.martin.breitenbrunn@bistum-augsburg.de oder an

 

DH1GRA@t-online.de

 

Im voraus herzlichen Dank!

 

 

 

Die Kirchenverwaltung Schöneberg bittet um Einzahlung des Kirchgeldes über 1,50 € pro Person über 18 Jahren, und für den Kirchenanzeiger 2,-- €, bei der Raiffeisenbank Pfaffenhausen IBAN:

 

DE 61 72069789 0000 1105 90 oder bei Herrn Erwin Grabmeier.

 

Hierfür im voraus ein herzliches Vergelt`s Gott!

#######################################################

 

Mitteilungen:

 

Wir wünschen Ihnen fürs Neue Jahr Glück Gesundheit und

 

Gottes reichen Segen!

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Am 25. Februar 2018 findet die Wahl der Pfarrgemeinderäte statt.

 

Bitte stellen Sie sich zur Wahl. Mitverantwortung in der Kirche ist wichtig und wertvoll.

 

In unseren Kirchen in Breitenbrunn, Loppenhausen und Schöneberg ist eine Box aufgestellt, in die Sie bitte bis zum 17. Dezember Ihre Kandidatenvorschläge einwerfen können. Sie können Ihre Vorschläge aber auch im Pfarrbüro abgeben oder am Pfarrhof in den Briefkasten

 

werfen. Wer am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat, katholischer Christ ist und seinen Wohnsitz in der Gemeinde hat, darf gewählt werden.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Pfarrbüro ist vom 22. Dezember bis 10. Januar geschlossen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Sternsinger bringen den Segen:

 

C+M+B schreiben sie an die Tür. Christus mansionem benedicat –

 

Christus segne dieses Haus. Und die Sternsinger sind ein Segen für Menschen in unserer Gemeinde und für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt.

 

Wir, der Chor Klangzauber aus Breitenbrunn möchten uns ganz herzlich bei Ihnen liebe Zuhörer für Ihren Besuch beim Meditationsgottesdienst „Nacht der Lichter“ bedanken. Uns hat es sehr gefreut, dass wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben. Ein ganz herzliches Vergelt`s Gott für Ihre Geldspende im Gesamtwert von 280 €, das unserer Pfarrkirche St. Martin Breitenbrunn zu Gute kommt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben noch eine stressfreie Adventszeit, ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2018.

 

Ihr Chor Klangzauber

 

#######################################################

 

Mitteilungen:

  

Wir brauchen mehr Menschen,

die im Geiste Jesu

miteinander und füreinander da sind.

Firmung 2018

 

 

Herzlich Willkommen zur Firmvorbereitung!
 
Die nächste Firmung findet  
am 28.April  2018 in der Pfarrkirche Pfaffenhausen durch den Diözesanbischof H. H. Dr. Konrad Zdarsa
 statt.

1. Elternabend : 13. Dezember 2017 um 20.15 Uhr

in der Schule, Breitenbrunn.

 

 Das Pfarramt Pfaffenhausen plant eine Fahrt der Firmlinge zum Firmspender Bischof Konrad Zdarsa, am 19. Januar 2018 (mit Bus)

 Abfahrt: 14.30 Uhr; 16.00 Uhr Gespräch mit dem Bischof

 Rückfahrt: 18.30 / 19.00 Uhr  Rückkehr: 19.30 / 20.00 Uhr

 Um besser planen zu können, sollen sich die Firmlinge, die mitfahren,

 am Firmelternabend am 13. Dezember anmelden.

 

#######################################################

Erstkommunion 2018

Die Erstkommunioneltern haben sich am 8.11.17 mit Pater Jakob getroffen. Termine der Erstkommunionfeier in unseren Gemeinden:

Breitenbrunn:              22. April 2018

Loppenhausen:           29. April 2018

Schöneberg:               (hat heuer keine Kommunionkinder)

Wir beginnen unsere Kommunionvorbereitung mit einem Adventssparziergang am Donnerstag 30. November um 17.00 Uhr. Treffpunkt am Pfarrhof Breitenbrunn. Die Vorstellung der Kommunion-

 kinder ist am 7. Jan. 2018. Außerdem finden wieder Projekttage statt, die von Frau Pistel und den Kommunionmütter gestaltet werden.

Pater Jakob bittet die Kommunion- und Firmkinder an den Sonntagsgottesdiensten teilzunehmen. Die Firmvorbereitung beginnt mit dem ersten Advent.

                        --------------------------------------------------

Am 25. Februar 2018 findet die Wahl der Pfarrgemeinderäte statt.

Bitte stellen Sie sich zur Wahl. Mitverantwortung in der Kirche ist wichtig und wertvoll.

In unseren Kirchen in Breitenbrunn, Loppenhausen und Schöneberg stellen wir eine Box auf, in die Sie bitte bis zum 17. Dezember Ihre Kandidatenvorschläge einwerfen können. Sie können Ihre Vorschläge aber auch im Pfarrbüro abgeben oder am Pfarrhof in den Briefkasten werfen.

Wer am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat, katholischer Christ ist und seinen Wohnsitz in der Gemeinde hat, darf gewählt werden.

                        ---------------------------------------------------

Wer das Kirchgeld noch nicht einbezahlt hat, bitte einzahlen oder überweisen. Ein herzliches Vergelt`s Gott all denjenigen die mit der Einzahlung des Kirchgeldes unsere Kirchen vor Ort unterstützen. 

 

#######################################################

 Firmung 2018

 Liebe Kinder,

 wer von Euch die 5. oder 6. Klasse besucht und nächstes Jahr zur Firmung kommen möchte, soll sich bitte bis 16. November im Pfarramt anmelden.

            ----------------------------------------------------------------------

Der diesjährige Pfarrausflug entfällt wegen mangelnder Anmeldung.

            -----------------------------------------------------------------------

Die Aktion – Minibrot hat folgende Spendensummen ergeben:

 In Loppenhausen        180,-- €

 in Breitenbrunn           185,-- €

 In Schöneberg            78,10 €

 Die Pfarrgemeinderäte bedanken sich für die großzügige Spendenbereitschaft. Das Geld wurde an die Landvolkbewegung weitergeleitet.

            -----------------------------------------------------------------------

An Mariä Himmelfahrt wurden Kräuterbuschen angeboten, die

vom Weihnachtsbasarkreis unter der Leitung von Frau Rosmarie

 Maier gebunden wurden. Hierfür auch ein herzliches Vergelt`s Gott.

 Der Erlös von 400,--€ kommt unserer Pfarrkirche St. Martin zugute.

 

#######################################################

*************************************************************************************

*************************************************************************************

Unser Spendenkonto für die Kirchenrenovierung Breitenbrunn:

Raiffeisenbank Breitenbrunn

IBAN: DE 30 720 69789 040 9612750.

Allen Spendern ein herzliches Vergelt`s Gott !!!

  

*************************************************************************************